Bild: Modeca – Modell NOURI

Die aktuellen Bridal Looks der Saison 2022 reichen von zeitlos & schick bis modern & verführerisch. Den einen, absoluten Trend gibt es nicht – zum Glück! Schließlich soll jede Braut ihr ganz individuelles Traumkleid finden und jede Frau ist anders, hat ihren Stil und eigene Vorstellungen und Wünsche. Aber natürlich gibt es auch in der Brautmode Tendenzen, die sich durchsetzen. Diese sind vielfältig und bieten so ein großes Angebot an unterschiedlichen Stilrichtungen für jede Braut. Oft sind die Grenzen auch fließend.

Die wichtigsten Trends im Überblick



PRINCESS LOOK

Das große Brautkleid mit weitausladendem Rock– meist aus Tüll – ist der Traum vieler Bräute und oft die Erfüllung eines Mädchentraums. Spitze, Applikationen, Stickereien und Gürtel betonen das Corsagen-Oberteil und das Dekolleté. Auch am Rockteil sind oft Spitze und Applikationen oder auch Glitzertoll zu finden. Neu ist die moderne Boho-Prinzessin. Ob Schleppe oder nicht, eines verbindet alle Modelle im Princess-Stil: Romantik pur!


PURE ELEGANCE

Satin und Mikadoseide feiern ein großes Comeback und setzen den Gegenpol zu opulenter Spitze und verspielten Designs. Die Brautkleider überzeugen durch klare Schnittführungen, was dem Look einen sehr eleganten, royalen Touch verleiht, egal ob als weites Ballkleid oder mit schmaler Silhouette. Gekonnt wir auch mit der Kombination mit edler Spitze gespielt: Entweder als komplettes Oberteil, als Illusion-Rücken oder als stilvoller und wirkungsvoller Akzent.


BEAUTIFUL CURVES

Sinnlich, selbstbewusst, feminin und einfach umwerfend schön ist die Curvy-Braut von heute. Sie setzt ihre Vorzüge und weiblichen Kurven gekonnt in Szene. Spitze, Transparenz, fließende Stoffe und tolle Details sind die Highlights und lassen jede Braut strahlen. Kein Trend ist tabu. Neben der klassischen A-Linie umfasst das Angebot auch schmale Modelle, die der Silhouette schmeicheln. Wie bei allen Bräuten ist die perfekte Passform ein absolutes Muss.


BOHO & VINTAGE

Leichte, fließende Stoffe, ausgefallene Schnitte, das Spiel mit unterschiedlichen Materialien und Stoffschichten und markante Spitzen zeichnen den Boho-Stil & Vintage-Look aus. Die Boho-Braut setzt zudem auf eine Prise Hippie-Flair und liebt eine gewisse Lässigkeit. Beim Vintagelook ist etwas mehr Elegance im Spiel, Spitze dominiert, wird aber auch gerne mit anderen Materialien kombiniert und es darf auch glitzern. Die Linien sind aber natürlich fließend und damit der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Die Modelle überzeugen fast immer mit einer angenehmen Leichtigkeit.


MODERN BRIDE

Das klassische Brautkleid ist nicht Ihre Sache! Immer mehr Ladies sehen sich als moderne, unkonventionelle Braut und setzen auf Understatement und das etwas andere Outfit – ohne dabei auf das gewisse Extra zu verzichten. Edle Jumpsuits, aber auch Kombinationen aus edlen Oberteilen zu Rock und Hose liegen im Trend und sorgen durch tolles Design, edle Materialien, beste Verarbeitung und natürlich die perfekten Accessoires für das typischen Braut-Feeling. Diese Bridal Looks sind vor allem für kleinere Hochzeitszeremonien sehr beliebt.